Konzertförderung Forum Dirigieren

Eine Kooperation zwischen dem Forum Dirigieren und der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL)

Projektbeschreibung

Die Konzertförderung Forum Dirigieren (ehemals: Maestros von Morgen) ist eine Kooperation zwischen dem Forum Dirigieren und der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL). Wird eine Dirigentin oder ein Dirigent der Konzertförderungsliste für ein oder mehrere Konzerte (für Stipendiat:innen aus dem Bereich Chordirigieren zusätzlich: Einstudierungen) engagiert, kann der Veranstalter einen Honorarzuschuss beim Projektbüro des Forum Dirigieren beantragen.

Auf der Konzertförderungsliste stehen Stipendiatinnen und Stipendiaten des Forum Dirigieren, die seit mehreren Jahren ihre künstlerische Qualität unter Beweis gestellt und mindestens die zweite Förderstufe erreicht haben.

Der Deutsche Musikrat begleitet die jungen Dirigentinnen und Dirigenten auf ihrem Weg ins professionelle Musikleben und empfiehlt sie allen, die Verantwortung für den künstlerischen Nachwuchs tragen.

Zur Antragstellung

Zum Download:

Hier finden Sie die Logos des Forum Dirigieren und der GVL:


Aktuelle Künstler*innenliste

Julia Selina Blank

Julia Selina Blank, Copyright: Ingvild Festervoll Melien

Holly Hyun Choe

Holly Hyun Choe, Copyright: Emily Turkanik

Nuno Coelho

Nuno Coelho, Copyright: Andrej Grilc

Aurel Dawidiuk

Aurel Dawidiuk, Copyright: Irène Zandel

Martijn Dendievel

Martijn Dendievel, Copyright: Guido Werner

Valentin Egel

Valentin Egel, Copyright: Victor Petitjean

Benjamin Hartmann

Benjamin Hartmann, Copyright: Andreas Hechenberger, Bachchor Salzburg

Nikolaus Henseler

Nikolaus Henseler: Copyright: Astrid Karger

Gábor Hontvári

Gabor Hontvari, Copyright: Andy Poecking

Franziska Kuba

Franziska Kuba, Copyright: Jörg Singer

John Lidfors

John Lidfors, Copyright: Paul Yates

Dominic Limburg

Dominic Limburg, Copyright: Simon Pauly

Artem Lonhinov

Artem Lonhinov, Copyright: Lonhinov

Johannes Marsovszky

Johannes Marsovszky, Copyright: Wolf Heider Sawall

Felix Mildenberger

Flix Mildenberger, Copyright: Yaltah Worlitzsch

Clemens Mohr

Clemens Mohr, Copyright: Peter Adamik

Anna Katharina Morin

Anna Katharina Morin Copyright: Franz Morin

Liubov Nosova

Liubov Nosova, Copyright: Tom Schandrikov

Claudio Novati

Claudio Novati, Copyright: Reinhard Winkler

Harry Ogg

Harry Ogg, Copyright: Benjamin Ealovega

Hossein Pishkar

Hossein Pishkar, Copyright: Susanne Diesner

Friedrich Praetorius

Friedrich Praetorius, Copryright: Karima Albrecht

David Preil

David Preil, Copyright: Clara Evens

Daniel Rueda Blanco

Daniel Blanco-Rueda, Copyright: Gabriel Rizar

Friederike Scheunchen

Friederike Scheunchen, Copyright: Marc Wilhelm

Lukas Siebert

Lukas Siebert, Copyright: Adrienne Meister

Gabriel Venzago

Gabriel Venzago, Copyright: Nikolaj Lund Photography

Yura Yang

Yura Yang, Copyright: Privat

Hankyeol Yoon

Hankyeol Yoon, Copyright: Concours de Geneve 2017

Antrag auf Honorarzuschuss

Die Fördermittel für 2024 sind ausgeschöpft. Anträge für Konzertprojekte im Jahr 2025 sind bereits möglich. Zu Beginn der Saison 2024/25 wird die Konzertförderungsliste aktualisiert.

Mit Bewilligung des Antrags erhalten Sie ein Formular der GVL, mit dem Sie die Auszahlung des Zuschusses nach der Veranstaltung veranlassen. Darüber hinaus stellt das Forum Dirigieren Texte und Logos zur Verfügung, die für Vorankündigungen, Plakat und Programmheft zu verwenden sind.


Höhe des Zuschusses

Vorbehaltlich der späteren Verfügbarkeit der hierfür in Aussicht genommenen finanziellen Mittel werden Verpflichtungen der jungen Künstler:innen zu Aufführungen in Musiktheater und Konzert gefördert. Pro Konzert bzw. Projekt (für Stipendiat:innen aus dem Förderzweig Chor) kann ein Zuschuss in Höhe von 50 % des Honorars, max. jedoch € 1.000,- beantragt werden. Bei Wiederholungskonzerten kann der Zuschuss davon max. die Hälfte betragen. Pro Antrag werden max. 1 Konzert und 2 Folgetermine bzw. 1 Projekt (für Stipendiat:innen aus dem Förderzweig Chor) gefördert. Die Vergabe der limitierten Mittel erfolgt, falls erforderlich, in der Reihenfolge der Antragseingänge. Förderanträge können von professionellen Orchestern und Chören gestellt werden, die ihren Sitz in Deutschland haben - Rundfunkorchester und Rundfunkchöre sind von der Fördermöglichkeit ausgeschlossen. Die Antragsfrist für die Bezuschussung ist 6 Wochen vor Konzerttermin.

Zum Download

Hier können Sie den Antrag auf Honorarzuschuss für eine/n Dirigent:in der Konzertförderungsliste des Forum Dirigieren (ehemals: Maestros von Morgen) herunterladen.