Presse

© Jassu Hertsmann
28. Juni 2022

Forum Dirigieren arbeitet erstmals mit SWR Vokalensemble

Yuval Weinberg gibt Wissen an dirigierenden Nachwuchs weiter

Stuttgart/Bonn, 28.06.2022. Das SWR Vokalensemble ist neuer Partnerchor des Forum Dirigieren. Zwischen dem 27. Juni und 1. Juli wird der in Stuttgart beheimatete Rundfunkklangkörper unter der künstlerischen Leitung von Yuval Weinberg erstmals mit dem Nachwuchs im Förderbereich Chordirigat des Deutschen Musikrates zusammenarbeiten. Auf dem Programm des Kurses steht ausschließlich zeitgenössische Chormusik, darunter ein neues Werk des Komponisten Daniel Smutny.

„Mit einem exzellenten Rundfunkchor, der sich international den Ruf erobert hat, Spezialist für zeitgenössische Chormusik zu sein, zusammen zu arbeiten ist für die Stipendiatinnen und Stipendiaten eine wichtige Erfahrung für ihre dirigentische Entwicklung. Für ihren Werdegang ist es darüber hinaus eine große Bereicherung“, sagt Stefan Piendl, Geschäftsführer des Deutschen Musikrates. 

Eine programmatische Besonderheit ist die Erarbeitung einer Uraufführung: im Kurszeitraum werden Auszüge aus Daniel Smutny neuem Werk „To Third Spaces“ geprobt (Kompositionsauftrag des SWR). Der Komponist wird den Dirigentinnen und Dirigenten mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Mit Yuval Weinberg als künstlerischem Leiter des SWR Vokalensembles ist ein ehemaliger Stipendiat des Forum Dirigieren als Mentor tätig, der Erfahrungen, Wissen und Tipps am Pult weitergibt an seine jungen Kolleginnen und Kollegen. 

Weitere Informationen:

Dirigierkurs des Forum Dirigieren

Stuttgart, 27.06. – 01.07.2022

Künstlerische Leitung: Yuval Weinberg

SWR Vokalensemble

Eingeladene Stipendiatinnen und Stipendiaten des Forum Dirigieren:

Lukas Siebert (Student, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main)

Friederike Scheunchen (Dirigentin, freiberuflich)

Agnes Schnabl (Studentin, Mozarteum Salzburg und Lehrbeauftragte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien)

Benjamin Hartmann (Künstlerischer Leiter Salzburger Bachchor)

Vier Stipendiatinnen und Stipendiaten des Forum Dirigieren dürfen mit dem SWR Vokalensemble zusammenarbeiten. Foto: Klaus Mellenthin, SWR